Giftzwerg 1. Oktober 2019 at 14:26

Denke das man noch gar nicht weis, das es in Deutschland, gar keine Justiz mehr gibt, das es nur eine Firma mit den Namen Justiz gibt, das diese Firma keinen Richter besitzt, der auch Richter ist, sondern Angestellte dieser Firma, die sich Justiz nennt. Denn die erzeugten Urteile dieser angestellten „Richter“ werden auch nicht persönlich unterschrieben, wie es staatlich, laut Gesetze, vorgeschrieben ist. So können diese „Richter“ auch nicht für „Fehlurteile“ haftbar gemacht werden. Deren Schreiben sind deshalb nur so viel Wert wie Klopapier, aber durch deren sich angeeigneten Machtmißbrauch, wird so getan, als ob es sich um Staatliche Einrichtungen handelt. So ist jeder, egal was man getan hat und ins Gefängnis gesteckt wird, seiner Freiheit beraubt worden. Denn nur wer rechtstaatlich verurteilt wurde, darf auch inhaftiert werden. Wer Gerichtsschreiben erhält, wird wohl erkennen, wer etwas genauer hinsieht, das kein Aktenzeichen vorhanden ist, sondern nur ein als Aktenzeichen funktioniertes „Geschäftszeichen und beweis damit, daß es sich bei deren Angelegenheit nur um ein Geschäft handelt, aber nicht um eine wirkliches Gerichtsangelegenheit. So befinden sich in den als früher geltenden Gerichtsgebäuden, nur verschiedene Firmen. Kein Richter ist in der Lage, eine staatliche Legitimation, vorzuweisen. So ergibt sich, das Schreiben von deiner solchen Firma statt unterzeichnet zu sein, nur der Satz zu lesen ist
Dieses Schreiben wurde mit Hilfe der Informationstechnik erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.
Es fehlt somit der Hinweis, daß es „Rechtstaatlich gültig“ sei. Solche Schreiben sehen wie rechtsstaatliche Schreiben nur aus, ohne es zu sein. Werden aber wie solche Behandelt. So sieht nämlich nur eine Diktatur aus, aber kein Rechtsstaat.
So wird ein ganzes Volk betrogen und es wird bestimmt was Strafbar ist und nicht, denn das beweist, das noch kein einziger der „ANTIFA“ zum Bespiel, jemals für seine begangenen Straftaten, zur Verantwortung gezogen wurde.
Man kann es im Internet sich mal ansehen und nach „Staatsvortäuschung Bundesrepublik Deutschland – Die BRD-Lüge!“ suchen.
Man wird überrascht sein, was da zutage kommt.

Österreichs Parteiführer äffen alles den Deutschen und Franzosen nach, sind auch um nichts besser und hofieren die ganzen fremden Gewalttätigen-nichtsnutzigen Eindringlinge und verwöhnen diese noch mit all inklusiv Gratis Daueraufenthalt in Österreich.




    Suche:   




<<
<
1
2
3
4
5
6
7
...
>
>>


Frauen stalken nicht, sie recherchieren!

Dem Juncker hat die Tiroler ÖVP einen orden geschenkt und ein fest auf Stzeuerzahlerkosten gemacht, unglaublich.
Was hat der denn für unser Land schon geleistet?
Das gehört abgeschafft diese hirnl

Erwachsene Schweindln werden in unserten unis aufgenommen. Vor was soll man eigentlich Respekt haben, für Ferkeln die aber Frech sind. Die Hand geben, wo man nie weis, wann der seine Finger am Arsch

An den Unis müssen die Rektoren den ungebildeten Hörern zuallererst die Klo Regeln lehren, da diese zu blöde sind, ihren Fäkalien sauber in die WC Muschel zu hinterlassen. Brunzen und scheissen

So manche Schweineställe von Bauern sind sauberer als oft Unterkünfte von Bewohnten Afrikanern und anderen Zugewanderten. Nach zwei Jahren sind diese Wohnungen stinkende verdreckte Wohnhöhlen.
Wur

Kein EWunder, dass sogenannte Unterkünfte von heimischen personal gesäubert werden muss.
Man glaubt das ist ein schweiondlvolk dass das mindeste an Sauberkeit kennen würde.

Erich Weinert
Wir, im fernen Vaterland geboren,
nahmen nichts als Haß im Herzen mit.
|: Doch wir haben die Heimat nicht verloren,
unsre Heimat liegt heute vor Madrid. :|
Spaniens Brüder stehn auf

Keine Karteileiche aus dem Jahr 2010“

Seitens der FPÖ Linz will man das nicht so ohne weiteres gelten lassen. Im jüngsten Facebook-Eintrag der Oberösterreicher heißt es dazu treffend:

Die


...

Nicht wählbar diese Parteien und auch nicht vetrauenswürdig.

Da sollten sie auch gleich die Lieder unter anderem, in den Ferienlagern durchforsten, auch bei der Kpö, da werden die auch fündig. Krieg ist geil bei diesen Gutmensch Vereinen in österreich.
legt





sitemap