Heisenberg73 19. September 2019 at 16:04

Der stinkende Untote Sozialismus ist wieder da, diesmal nach dem brauen und roten im grünen Mäntelchen.
Dämliches pubertierende Gelaber von „Ausbeutung des Südens“ oder „Überwindung des Kapitalismus“ können Rotznasen wie Emil eigentlich nur von ihren linksgrünen Lehrern oden in den Lügenmedien aufgeschnappt haben.
Und was für eine Heuchelei, sein eigenes Konsumverhalten nicht ändern zu wollen, dafür aber einem ganzen Kontinent diktieren zu wollen, wie er zu denken und zu leben hat.
Diese ganze Klimahysterie wäre einfach nur ein teuer, sinnloser Witz, wenn damit nicht auch linksextremes Gedankengut direkt unter die Jugend transportiert würde. Das sind dann die Blockwarte der Zukunft und das Nachwuchsreservoir der grünen Pädopartei.

Diese Dummen Jungen haben bis dato keine fertige Ausbildung, nichts gearbeitet noch und keine Steuern bezahlt und noch nichts geleistet und leben mit hohen Konsumstandard und noch vom Geld ihrer Eltern.
Da wäre es besser die Klappe zu halten und einmal selbnstständig Denken zu lernen.
Das Klima wird sich immer ändern, ohne dieses Hohlkopfgeschwätz!
Die Umwelt sauber zu halten wäre schon einmal ein Anfang und weniger nicht lebensnotwendigen Müll einkaufen.
So viel Hirn haben diese Jugemndlichen bestimmt nicht, rauchen und saufen und tippen und Shopping , das ist deren Hauptbeschäftigung wenn sie nicht gerade im Scheisshaus sitzen und dass ich es nicht vegresse, viel Unsinn plappern.




    Suche:   




<<
<
1
2
3
4
5
6
7
...
>
>>


Frauen stalken nicht, sie recherchieren!

"Ihr dummen rechten Hetzer, bin ich froh, nicht so dumm wie ihr zu sein."

Das zeigt eigentlich nur, dass es dumme, rechte Hetzer gibt die es schaffen, sinn- und inhaltslose Propagandatexte

Greta ist sicherlich auch nicht perfekt. Aber ihr ist das wenigstens aufgefallen und sie hat was geändert. Und mit ihrem Engagement dafür hat sie für die Welt im letzten Jahr mehr erreicht als die

Alles nur Geschäftsmache für die Konzerne. Die Erde wird ruiniert und ausgebeutet, dazu gibt es viel zuviele Menschen die in Überschwang leben, alles haben wollen. Nichts wird nachhaltig produziert

Alles nur Geschäftsmache für die Konzerne. Die Erde wird ruiniert und ausgebeutet, dazu gibt es viel zuviele Menschen die in Überschwang leben, alles haben wollen. Nichts wird nachhltig produziert,

Nutznießer??!!

Nein, Danke!!!

=> Und bist du nicht willig, so brauch ich Gewalt!!

Oder auch: Bist Du gegen uns, wirst du fallen!!

Wäre ich nicht stolz drauf auf untere Eigenschaften!!

Nein, danke!

Bevor einem gleich das Blut hochkocht, lest es zu Ende, denkt nach und denkt euch euren Teil. Nichts ist so wie es scheint ツ

Ihr dummen rechten Hetzer, bin ich froh, nicht so dumm wie ihr zu sein.


...

Verblendet und Vernagelt das seid IHR und nicht der Rest der Menschheit.

DIE VOLLIDIOTEN

99% aller Klimaforscher (WELTWEIT!!!) sind sich einig, wir haben einen menschengemachten CO²-bedingten Klimawandel und wir müssen was dagegen tun und zwar zügig!
UND, es ist noch s





sitemap