Nationalfeiertag
26. Oktober: „Marsch der Patrioten“ in Wien

Am 26. Oktober, also am österreichischen Staatsfeiertag, findet heuer das zweite Mal in Wien der „Marsch der Patrioten“ statt. Organisiert wird die Kundgebung von „Okzident“, einem „Verein zur Förderung von Rechtsstaatlichkeit“. Wie schon im letzten Jahr startet die Auftaktkundgebung um 14 Uhr am Michaelerplatz. Danach wird es einen Marsch durch die Innenstadt gegeben.

Prominente Redner

Als Redner haben bisher folgende Personen zugesagt:

Inge Rauscher, die Obfrau der unabhängigen „Initiative Heimat & Umwelt“, die durch das EU-Austritts-Volksbegehren bekannt wurde,
Christian Zeitz vom Institut für angewandete politische Ökonomie,
der Bürgerrechtsaktivist Georg Zakrajsek und
der patriotische Publizist Georg Immanuel Nagel.

Weitere Redner werden noch bekanntgegeben. Beworben wird die Veranstaltung auch vom konservativen Wiener Akademikerbund und dem katholischen Aktivisten Alfons Adam.

Wir lassen unsere heimat von niemanden stehlen, verkaufen oder abmontieren. " Österreich ist UNSERE HEIMAT !"
Wem das nicht passt, sollte schnellstens auswandern!!!!!




    Suche:   








sitemap