lorbas 18. September 2019 at 09:45

OT

500 europäische Wissenschaftler aus 15 EU-Ländern,

aus technischen und naturwissenschaftlichen Fachdisziplinen, erarbeiten zur Zeit einen Offenen Brief an die neue EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen. Darin betonen sie, dass CO2 kein Klimakiller sei. Auch der Temperaturanstieg sei im Rahmen der natürlichen Klimazyklen der Erde durchaus normal und habe keine menschliche Ursache.

Eine EU-Klimapolitik müsse „auf wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Realitäten beruhen.“ Es gäbe keinen Klimanotfall und daher auch keinen Grund für Panik und Alarm.

Sie empfehlen den europäischen Staats- und Regierungschefs außerdem, in ihrer Politik einen klaren Unterschied zwischen der Umwelt der Erde und dem Klima der Erde zu machen: „Der Schutz unserer Umwelt ist eine Frage der Verantwortung. Der Klimawandel wird jedoch größtenteils durch eine komplexe Kombination von Naturphänomenen verursacht, die wir nicht kontrollieren können.“

https://eifelon.de/region/klimawandel-ein-professor-analysiert-die-situation.html


In der Zensur sitzen Marionetten, so sehe ich das.




    Suche:   




<<
<
1
2
3
4
5
6
7
...
>
>>


Frauen stalken nicht, sie recherchieren!

Google mal Extremismus und wie er entsteht wenn du dazu taff genug bist. Du bist keinen Deut besser als die Islamisten. Nationalismus ist dumm und gefährlich. Du wirst manipuliert so wie die auch. Un

Dann halt einfach mal das dumme Maul und schalt mal das Hirn ein. Danke Gott oder sonst wem dass du das Glück hattest in einem Sozialstaat geborgen worden bzw. aufgewachsen zu sein und erfreue dich a

Genau und diese von dir sogenannten Deppen haben 40 Lebensjahre gearbeitet Steuern bezahlt Kinder groß gezogen die wiederum Steuern zahlen. Arbeiten ein dreiviertel Jahr für diesen Staat, für alle

Genjau uind diese von dir sogenannten Deppen haben 40 lebensjahre gearbeitet Steuern bezahlt Kinder groß gezogen die wiederum Steuern zahlen. Arbeiten ein dreiviertel jahr für diesen Stzaat, für

Und das ich sogar klug scheißen kann betrachte ich als Kompliment!
Komplimente von Deppen sind natürlich wenig wert aber ich bin ja ein sehr genügsamer Mensch.
Und sozial bin ich ja auch noch! ツ

Wer glaubt alles zu wissen braucht nichts lernen. Wer nichts lernen muss braucht keine Bildung.
Und wer keine Bildung hat endet eben als Volldepp! Und das ein Sozialstaat funktioniert braucht mal solc

Das ist in einem Sozialstaat nun einmal so und nicht nur in Deutschland, sondern in ALLEN Sozialstaaten der Welt. Und nur ein dummer Asozialer begreift so etwas nicht und zieht völlig beknackte Vergl


...

scheint auch so zu sein. ツ

Das ist ganz sicher ein Sozialparasit.





sitemap