Alles nur Geschäftsmache für die Konzerne. Die Erde wird ruiniert und ausgebeutet, dazu gibt es viel zuviele Menschen die in Überschwang leben, alles haben wollen. Nichts wird nachhltig produziert, dier moderne Mensch ist ein verschwender sondergleichen, alle paar Monate neue fetzen kaufen, jedes neueste technische Gerät und der ganze Müll landet in den Meeren, in Afrika, in den Wäldern wird auch genügend Müll entsorgt und auf den Autobahnrand.
Dazu schweigt die heilige Greta und ihre Mitläufer, weil sie selber zu viel konsumieren und jeder Arsch muss ein eigenes Auto haben, da er sich sonst nicht als vollwertiger moderner Mensch fühlen kann.
Jeder ein Fleckchen Erde auf dem er Gemüse anbauen kann, geht ja nicht, denn es könnte sich jeder selber versorgen mit Essen. Lebensmittelhändler werfen Kiloweise täglich Waren weg, auch Obst und Gemüse, was nicht verkauft wird, aber importiert wird.
Die Ackerböden sind alle total schon vergiftet und es muss immer mehr angebaut werden, wer kümmert sich um die Natur, wer um eine Artgerechte Tierhaltung, kein Grüner. Wer kümmert sich um ältere Menschen, auch keiner, es wird nur abkassiert in den Anstalten. Die Alten erbringen ja keine bezahlte Leistung mehr, wo der Staat mitverdient an den eingehobenen Steuern, also Wertlos.

Alles ist natürlich ein dummes Geschwätz, von wegen Klima und Natur und um die Würde eines jedes Menschen und um die Nachhaltigkeit bei der Erzeugung von Produkten, gerade bei der Technick.
Alles Dummschwätzer ohne Hirn, Sport schauen und zu den Events laufen und Shopping, das ist das Wichtigste bei den Menschen, haben aber von wenig eine Ahnung.
Arbeit wird zu hoch besteuert, denn in der Masse geht nicht so viel auf für die Wichtigsten Sachen im Land auf, wie für die Gesundheit, Strassen und Schulen, aber es werden Millionen Steuergelder für Unsinniges verbraucht, nur nicht für Sinnvolle Dinge.
Viele Zuwanderer müssen erhalten werden und bis diese einmal zu einer bezahlten Arbeit kommen, falls sie überhaupt 8 Stunden täglich zu Arbeiten schaffen und auch Steuer zahlen, dauert das oft Jahre bei den moslem. Zuwanderern.

Es gibt im Land zwei Gruppen, die linken Alles Besserwisser von Meinungsdiktatoren welche die Menschenmassen welche nicht eigenständig und langfristig zu denken imstande sind vor sich hertreiben wie dumme Schafe. Die andere Gruppe sind Realisten die Kritik üben, die Rechnen und logisch denken können sind die Nazis und die Schlechtmenschen in Österreich.

Dummes Geschwätz nennen das viele , wissen wir schon und nichts neues, die können nichts anderes und verdienen unser Mitleid.




    Suche:   








sitemap