Bildet euch ja nicht ein, dass ers in Österreich um vieles besser ist, man hört und liest nur nicht viel darüber.
Noch immer gibbt es Idioten die denken, das was in Deutschland ist, kann niemals bei uns passieren. Wien ist bereits klein Istanbul und in den anderen Städten traut sich auch keine Frau am Abend mehr alleine hinaus. Das haben wir diesen Parteien, diesen Politikern zu verdanken in Österreich!!!

Keine Frau, kein Mädchen kann im Dunkeln (oft auch bei Tag) mehr sicher vor die Tür gehen, zur Arbeit gehen etc.
Und macht sie es doch und es passiert etwas, dann heißt es auch noch:
SELBST DRAN SCHULD! WAS MUSS SIE AUCH ABENDS UM NEUN ODER WOMÖGLICH NACHTS UM ZWÖLF DRAUSSEN HERUMGEISTERN VON IRGENDWOHER NACHHAUSE GEHEN! Da gibt es nicht mal Mitleid!

Wer ohne AUTO unterwegs ist, der ist sofort in Lebensgefahr!
Auch auf der Landstraße kann nachts ein Auto angehalten werden, der Weg versperrt werden. Da kann keine Frau etwas machen!

Ein AUTO ist heute die SICHERSTE ART, VERGEWALTIGUNGEN ZU VERMEIDEN!
Sieht man von dem Weg zum Parkplatz oder zum Parkhaus ab!
Direkt vor der Tür parken!





    Suche:   








sitemap