Da hast du nauch recht, diese Welt wird von Geisteskranken gelenkt, leider.
Doch wenn es keine Steuer Einzahler mehr gibt, was dann, erkläre das einmal bitte.
Natürlich wäre es möglich wenn jeder nur 5 Stunden täglich arbeitet und es wären dann auch nicht so viele Pflegeanstalten und anderes Staatsabhängige Instutitionen nötig.
Alleine die staatl. Betriebe sind zu aufgebläht. Die einen schuften täglich und die anderen haben einen Job ohne sich extra zu Plagen und noch Nebenamterln.
Eine schlanke staatliche Struktur und einen lehrplan für Unis Parteiunabhängig und dafür das Lehren mit mehr Hirn und auch Hausverstand gehört zum Leben.
Dazu gehört permanent die Abschaffung aller religiösen Sekten welche die Menschen doch nur noch mehr verblödet, irritiert und auch viele psychisch krank macht.
Kein Schwein braucht das gendern, keiner die Gleichstellung von den Geschlechtern und keiner braucht eine diktatorische Union der Vaterländert.
Die Nationalstaaten in Europa müssen erhalten bleiben und alle sollen für ihren Lebensunterhalt auch arbeioten, fertig!
Deshalb kann man gezwungenermassen nur eine partei wählen, ansonst wird Europa voll dem Islamischen Pack und ihren Gesetzen unterworfen und wenn nötig machen die gewissen Polit Sager dies mit Gewaltanwendung um ihr Ziel zu erreichen.




    Suche:   








sitemap