<<
<
1
2
3
4
5
6
7
...
>
>>


Sag ich auch nicht alle, aber doch viele. Schau dich um in der Stadt, wie viele unterwegs sind und nichts tun, oder in den Einkaufszentren. Der fehler ist, der Staat und auch die Gemeinden sind übers

ich würde nicht alles so verallgemeinern und
als Sozialschmarotzer ansehen. Es gibt viele, die
noch einen zweit Job annehmen, nur um nicht auf's
Amt zu müssen.

nach ihren geleisteten Arbeitsjahren.....

Würden viele eine Pension nach ihren Arbeistjahren kriegen, bekämen viele fast nichts!

Nur wenn die Kinder erwachsen sind, sehen sie erst, was für Eltern sie hatten. Dann kann es schon passieren, dass Kinder sich abwenden und ihr eigenes Leben leben und zwar um einiges besser und besse

Wer verlässt sich auf den Staat?
..der war gut!

Das wissen die wenigsten Eltern, deshalb gibt es auch so viele psychisch Verwahrloste Kinder, weil viele Eltern nur ihr Leben wichtig ist und sie alles wie vorher weiter führen. sie bräuchten heute,

ah Vollbehindifunktion.... den Eindruck hab ich auch öfters! ツ

Wickeltasche, Kulturbeutel "Sterne" (Rot)
Wunderschöne Wickeltasche oder aber auch Kulturbeutel, um schöne oder aber auch praktische Dinge z...

Der mensch bekommt vieles von Geburt auf mit und das andere obliegt den Eltern, in Sachen dazulernen und haben auch eine Vorbildfunktion.

Habe keine Familie mitgeheiratet, weil ich auch nichts gebraucht habe von deiesen.





sitemap