Der Apfel fällt nicht weit vom Baum. Eltern sind das Vorbild ihrer Kinder und sind die ersten die ihre Macht ausüben an ihr Kind. Jeder Trottel von Mann und Frau kann Kinder zeugen und viele sind Unfähig ihr Kind zu einem Lebenstüchtigen und Selbstverantwortlichen Menschen zu erziehen.
Um ein Auto zu lenken zu dürfen braucht man einen Führerschein, um ein Kind zu einem anständigen Menschen zu erziehen, gibt es keinen Maßstab.
Es fehlt an richtigen Vorbildern und Kinder sind eine Ware für viele Eltern, für die sie noch vom Staat bezahlt werden.
Kinder verwahrlosen immer mehr und werden mit Handy und Computerspielen sowie auch Filmen versorgt, damit Eltern ihre Ruhe haben. Die Unterhaltung mit Technick von Früh bis Abends sind die Babysitter von den Kleinsten angefangen bis zum Erwachsenenalter, Eltern wollen ja ihre Ruhe in ihrer Freizeit und sind komplett überfordert mit ihren Kind-ern. Pro Tag werden vielleicht drei bis fünf Sätze mit dem Kind gewechselt, ausser dem Geschimpfe und Zeit haben die für alles Andere, nur nicht für den Nachwuchs.
Kinder werden immer mehr vernachlässigt, auch wenn diesen alles Materielle in den Hintern geschoben wird, oder sie werden mit dem Flohmarkt Waren versorgt, angefangen bei Schuhen und Bekleidung. Hauptsache die Eltern erhalten fast wöchentlich Bekleidungs Pakete und Waren vom Vesandhaus.
Diese Art vomn Leben ist beängstigend und Kinder lernen schon frühzeitig ihren Wert und das leben ihrer Eltern das auf Punp aufgebaut ist.




    Suche:   




<<
<
1
2
3
4
5
6
7
...
>
>>


Frauen stalken nicht, sie recherchieren!


Im Jahr 2018 sind etwa 20.000 Migranten nach Bosnien eingesickert (ohne Beleg). Wenn jetzt nur mehr 7.000 Migranten dort sind, wo sind die anderen hingekommen?


Die Balkan-Route wurde auch geschloss

Die ganze Meute ist noch am Balkan unterwegs und von Griechenland und von Italien kommend, dazu noch was von Spanien rüberkommt in die Sozialländer Deu und Österreich. Keinem geht es schlecht und



Die Wirtschaft des Landes hat insofern eine Bedeutung für die Zuwanderung, weil hohe Ausgaben für Soziales nur dann möglich sind, wenn das Geld im Lande erwirtschaftet wird.

---

Wenn Österreic

Der Hauptgrund für die Massenzuwanderung ist die Erwartung der Migranten, ein Land erreicht zu haben, in dem Milch und Honig fließt. = Vollpension in Form der Mindestsicherung.

---

Nach den gelten

Lesen bildet, nicht nur die Arschlöcher.

Habe mir heute extra ORF Nachrichten angesehen. Kein Wort über das Messeratentat in Wr. Neustadt. Fernsehen wie in der DDR halt. Leute überlegt wen ihr wählt

Wiener Neustadt ist schon zu einem dreckigen Sumpfgebiet von gewalttätigen und messerschwingenden Neugürgern geworden.
Da muss doch den dümmsten Einheimischen das Kreuzerl beim Wähle nicht mehr


...

Jeden Tag meines Lebens erhöht sich die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können. Ich werde aber komischerweise trotz meiner sehr direkten Art gemocht.

Importierte Gewalttäter und Merkl läßt dies alles kalt.
So viel Arbeit gibt es in ganz Europa nicht für alle die auch arbeiten wollen. Der Großteil kennt nur seine Religion - Gewaltausübung und





sitemap