Die Arbeitenden werden bei den Mieten abgezockt bis geht niocht mehr. makler verdienen sich dumm und dämlich und erbringen wenig Leistung.
Das gesamte Mietengesetz gehört neu gestaltet, denn Wohnen ist ein Grundbedürfnis eines jeden Menschen.
Die Arbeitenden sind nicht alle so reich und warum sollten alle, die Mieten der Nichtsleister auch noch mitfinanzieren.
Die österr. Hochburgen von Zuwanderern sind nun einmal Wien, weniger die anderen Bundesländer.
Die Genossenschaften treiben mit ihren jährlichen Mieterhöhungen die kleinen arbeitenden Lohnempfänger und die Kleinbezieher von Pensionisten innen in Öaterreich in den Ruin.
Was macht die Politik, erhöht die Pension einmal im Jahr um 3 Euro Netto für Kleinstbezieher von Pensionisten. So war es bei der Rot Schwarzen Regierungspartei. Unter Pink und Blau gab es erstmals eine spürbare Erhöhung, nur ist das wieder vorbei.
Geld habt die Politik für die EU für bankenrettung aber nicht pür die ärmere Volksschichte im angeblich so reichen Österreich.
Ein schönes Gesichterl und Plaudertaschen wähle ich nicht, nur die Partei die für alle etwas tut, nicht nur die eh schon reichen noch reicher machen mit ihren przentuellen Erhöhung.
Für Kleinstbeziehende Menschen im Lande, ist das ein Hohn, die großspurige Ankündigung, etwas Tun zu wollen für Kleinstpensionisten.
Elendes pack sag ich da nur und ich wähle mit hausverstand.
Denn von den Roten und von den Schwarzen und Neos, haben dioe Pensionisten nichts zu erwarten, sie plappern nur groß damit sie wegen ihrer schönen Gesichtern gewählt werden, es gibt da genug Dumme Österreicher Innen die solche wählen!
Millionen haben die Politiker locker zum verschenken an die Zugewanderten seit Jahrzehnten, heute weis dies ein jeder Einheimische. Unser Staat hat Millionen auch fürs Ausland, es gibt genügend die hier nicht leben aber rinr Ausgleichzulage erhalten, obwohl sie in Österreich nie gearbeitet haben und dazu die Überweisungen von Kindergeld ans Ausland.
Daf+ür haben sie ganz locker Steuergeld, nur für die eigenen menschen die nicht Beducht sind, da schauen sie frech weg!!!!!!!!




    Suche:   




<<
<
1
2
3
4
5
6
7
...
>
>>


Frauen stalken nicht, sie recherchieren!

Importierte Gewalttäter und Merkl läßt dies alles kalt.
So viel Arbeit gibt es in ganz Europa nicht für alle die auch arbeiten wollen. Der Großteil kennt nur seine Religion und die Vermehrung.
Wi

Was macht der Volks Aufhetzer Grönemayer in Wien, er soll sich in seine Heimat schleichen der Geisteskranke Plärrer. Er bejubelt das System vom Adolfischen reich, dieser kranke Mannn.

Danach will G

Etwas zum Nachdenken!

Diese EU ist unser aller Euroäer Untergang.
Raus aus der EU aber schleunigst - die Grenzen wieder dicht machen - die Pensionisten nicht vergessen - das wäre mein anliegen und

Rendi-Wagner fordert: „Medizin für alle Patienten“

Bald sind die Kassen wieder Pleite, weil mehr menschen gratis alles erhalten und es immer weniger Einzahlende gibt. Wenn Mittelbetriebe bankrot

SPÖ = der Soziale TOD aller fleissig arbeitenden Menschen im Land! Vor allem sind sie sehr Sozial zu sich selbst!

ÖVP = christlich sozial nur bei den Zuwanderern, zu ihren Genossen und den Reiche

SPÖ = der TOD - aller fleissigen arbeitenden Menschen im Land!

ÖVP = christlich sozial nur bei den Zuwanderern und den Reichen Bonzen im Lande!

GRÜN = Tier Umwelt und Lebensfeindlich eingestellt


tschotmar vor 8 Stunden

Rendi alles für alle?? nur das nicht alle alles dafür leisten und viele die niemals etwas geleistet haben und werden, denen die etwas leisten viel Geld kosten werden. Danke


...

solche nichtsnutzigen trotteln lässt man auch noch bei den wahlen wählen.

Ich sehe das auch so. ツ





sitemap