Diese zu Unrecht oft erfolgte Benennung ( von Rassist und Nazi Beschimpfung), dient in Wirklichkeit nur dazu, das Volk gegeneinander aufzuhetzen, es zu spalten und um Ängste zu verbreiten, damit sie selber freie Hand haben, in ihrem Tun und Handeln wie sie alleine wollen. Das nennt man Diktatur, wenn es nur eine vorgeschrieben Linie gibt die vorgeschrieben wird und von allen Menschen einzuhalten ist. Bei nicht einhalten die Menschen sanktioniert und bestraft werden.
"Nur davon steht im österreichischen Staatsvertrag nichts inhaltlich".
Wann hat es das gegeben, wo menschen Angst haben ihre persönliche Meinung zu sagen?
In einem Rechtsstaat geht das Recht vom Volk aus und es muss ein Mitspracherecht vom Volk eingefordert werden!
Alle 4 Jahre zu wählen, ist zuwenig, es gehören verbindliche Volksbefragungen durchgeführt und auch dementsprechend von der Politik behandelt werden müssen und nicht weg gesperrt wenn das Ergebnis der Befragung diesen nicht passt.
Es wird Zeit die Aufnahme von Wirtschaftsmigranten zu stoppen, so lange nicht diejenigen die bereits hier sind, nicht alle einer Arbeit nachgehen und sich integriert haben.
Gleiche Rechte und Pflichten für alle Menschen die hier in Österreich leben.
Es gibt keinen einzigen Staat auf dieser Erde, wo es Zustände wie im Schlaraffenland gibt und vor allem mit all inklusive gratis schönen Leben ohne Arbeiten zu müssen, gut und Sorgenfrei leben kann.
In den Sozialländern Europas wird dies aber jedem Zuwanderer/in ermöglicht, weil es unfähige Politiker zuhauff gibt.

Wer ist im Land der Dumme, diejenigen die einer Arbeit um einen Hungerlohn nachgehen, weil sie nicht so Asozial sind und mehr Anstand-Ehrgefühl und Charakter haben als die Zuwanderer, die gerne sich auf Kosten der Allgemeinheit sich hier verwöhnen lassen und sich auch den Urlaub in ihrer alten Heimat leisten können.
Dafür sind viele nicht imstande die deutsche Sprache zu erlernen , einer Arbeit nachzugehen und sich in der Bevölkerung zu integrieren.
Das sind die Femdkörper die ganz gerne vom Staat hier leben.
Ob dies alles Gerecht ist, ist zu bezweifeln, denn die Politiker übernehmen mit den eigehobenen Steuern deren Unterhalt und nehmen ihr arbeitendes Volk mit jeder Menge an Steuern regelrecht aus, wie im Raubrittertum ehe dazumal, das ist nichts anderes.
Milliarden für Neuwähler hat der Staat in österreich und auch in Deutschland und anderen Sozialländern Europas.
Keine einzigen islamischen Länder haben Gelder für sozial Schwache Menschen in diesem Ausmaß, wie in Deutschland und Österreich.
Bald wird unser Volk von der Schuldenpolitik umgebracht, aber die Grenzen werden offen gehalten und es wird lustig weiterhin Menschenware in unser Land geschleppt und auch im Land behalten.
Wer diese Realität nicht sieht, wird einnes Tages ganz böse erwachen, spätestens dann wenn die Sozialkassen leer sein werden, nicht mehr gefüllt werden können, weil es zuwenig Arbeitende gibt und die große Mehrheit nur herausnimmt vom Steuertopf.
Wer das nicht wahr nimmt oder begreift, dem kann niemand mehr helfen, der ist an Dummheit nicht mehr zu Toppen.
Politiker gehören darauf hingewiesen und zurechtgewiesen vom arbeitenden Volk, die ja auch vom Volk großzügigsst bezahlt werden.

Österreich ist nicht das Sozialamt für alle Dahergelaufenen lebenslangen Handaufhaltern, das kann es nicht sein!




    Suche:   




<<
<
1
2
3
4
5
6
7
...
>
>>


Frauen stalken nicht, sie recherchieren!

"Ihr dummen rechten Hetzer, bin ich froh, nicht so dumm wie ihr zu sein."

Das zeigt eigentlich nur, dass es dumme, rechte Hetzer gibt die es schaffen, sinn- und inhaltslose Propagandatexte

Greta ist sicherlich auch nicht perfekt. Aber ihr ist das wenigstens aufgefallen und sie hat was geändert. Und mit ihrem Engagement dafür hat sie für die Welt im letzten Jahr mehr erreicht als die

Alles nur Geschäftsmache für die Konzerne. Die Erde wird ruiniert und ausgebeutet, dazu gibt es viel zuviele Menschen die in Überschwang leben, alles haben wollen. Nichts wird nachhaltig produziert

Alles nur Geschäftsmache für die Konzerne. Die Erde wird ruiniert und ausgebeutet, dazu gibt es viel zuviele Menschen die in Überschwang leben, alles haben wollen. Nichts wird nachhltig produziert,

Nutznießer??!!

Nein, Danke!!!

=> Und bist du nicht willig, so brauch ich Gewalt!!

Oder auch: Bist Du gegen uns, wirst du fallen!!

Wäre ich nicht stolz drauf auf untere Eigenschaften!!

Nein, danke!

Bevor einem gleich das Blut hochkocht, lest es zu Ende, denkt nach und denkt euch euren Teil. Nichts ist so wie es scheint ツ

Ihr dummen rechten Hetzer, bin ich froh, nicht so dumm wie ihr zu sein.


...

Verblendet und Vernagelt das seid IHR und nicht der Rest der Menschheit.

DIE VOLLIDIOTEN

99% aller Klimaforscher (WELTWEIT!!!) sind sich einig, wir haben einen menschengemachten CO²-bedingten Klimawandel und wir müssen was dagegen tun und zwar zügig!
UND, es ist noch s





sitemap