Ein Jeder macht sich mitschuldig bei dem was im Land passiert durch Vergewaltigung von Kindern und von Frauen und auch der Morde usw., solange er solche Parteien wählt die noch immer nicht ihr Land durch Grenzen schützt.
Jeder macht sich mitschuldig, wenn es für die eigene Bevölkerung immer weniger wird und die Freiheit der eigenen Landsleute,immer mehr eingeschränkt wird in Europa.
"Islam heißt Unterwerfung !" Sobald Moslems die Mehrheit in Österreich und in anderen Ländern Europas stellen, ist die Scharia Gesetz und dann gibt es Kopf ab oder zum Islam konventieren.
Einstweilen leben die Moslems und die Muslimas noch friedlich einigermassen bei den Kuffars in Europa.
Ich nehme mir die Freiheit zu sagen, ich verabscheue die islamischen Religiösen., die nur das Sozialsystem in Europa ausnützen und auch einfordern. Diese kennen weder Toleranz und sind sind weder Juden noch Christen oder Freunde anderer Gläubigen, die täuschen das nur vor, der Koran lehrt dies. Geld ist diesen dass Allerwichtigste und das bekommen sie in den Sozialländern reichlich.
Der oder die" Blub" sollte einmal das Hirn einschalten und den Koran von Anfang bis Ende lesen!




    Suche:   








sitemap