Es war ein Hinweis aus dem „näheren Umkreis der Familie“, der die Polizei auf die Fährte der mutmaßlichen Betrügereien führte. Details dazu ließen sich die Ermittler nicht entlocken. So viel steht aber fest: Die 39-jährige Austro-Türkin, die den österreichischen Behörden vorgegaukelt hatte, in Jenbach zu wohnen, in Wahrheit aber seit 2006 ihren Lebensmittelpunkt in der Türkei hat, soll über all die Jahre fleißig Familienbeihilfe, Kinderbetreuungsgeld, Unterhaltsvorschusszahlungen, Notstandshilfe und Co. bezogen haben. Alles in allem kamen dabei über 100.000 Euro zusammen!
Jenbach (Bild: zoom.tirol)
Jenbach
Bild: zoom.tirol

Als sich die Verdächtige in die Türkei abgesetzt hatte, waren ihre zwei Kinder zwei bzw. drei Jahre alt. Die Miete für ihre Gemeindewohnung in Jenbach zahlte sie offenbar brav weiter. Behördengänge erledigte sie laut Polizei bei „Kurzbesuchen in Tirol“. 2016 brachte die geschiedene Frau hier ihr drittes Kind zur Welt - um folglich auch für dieses Sozialhilfe zu beantragen. Danach ging es dann wieder in die Türkei zurück.




    Suche:   




<<
<
1
2
3
4
5
6
7
...
>
>>


Frauen stalken nicht, sie recherchieren!


ösi27.05.2018 - 21:26

Lesbos:

Muslime prügeln mit Eisenstangen auf Kurden und Christen ein – weil sie nicht fasten wollten.
Kurden melden vier Tote.
Schreckliche und unfassbare Bilder aus Griec

Das gefällt euch zu lesen, das glaub ich auch. Ihr Kranken habt dabei ein Orgasmus, wenn ihr Neger und Eisenstangen lest.

Ihr seid alles dümmliche Kanacken, die von der Geschichte Null Ahnung habt. Damals waren die Nationalsozialisten schon gute Kommunisten und sind es heute noch.
Bald ist es mit eurem Konsumrausch und

! Ihr seid Scheißdrecksnazis die keiner brauch und die noch nie einer brauchte. Dumm und gefährlich für noch dummere. Und wem wir den nächsten Krieg zu verdanken haben ist jetzt schon klar. Und we

! Ihr seid Scheißdrecksnazis die keiner brauch und die noch nie einer brauchte. Dumm und gefährlich für noch dummere. Und wem wir den nächsten Krieg zu verdanken haben ist jetzt schon klar. Und we

! Ihr seid Scheißdrecksnazis die keiner brauch und die noch nie einer brauchte. Dumm und gefährlich für noch dummere. Und wem wir den nächsten Krieg zu verdanken haben ist jetzt schon klar. Und we

! Ihr seid Scheißdrecksnazis die keiner brauch und die noch nie einer brauchte. Dumm und gefährlich für noch dummere. Und wem wir den nächsten Krieg zu verdanken haben ist jetzt schon klar. Und we

Tampontäschchen "Monster" (Lila)
Das süße kleine Monster bewacht sicher 4 Tampons für Dich und transportiert diese in seinem Bauch...

! Ihr seid Scheißdrecksnazis die keiner brauch und die noch nie einer brauchte. Dumm und gefährlich für noch dummere. Und wem wir den nächsten Krieg zu verdanken haben ist jetzt schon klar. Und we

! Ihr seid Scheißdrecksnazis die keiner brauch und die noch nie einer brauchte. Dumm und gefährlich für noch dummere. Und wem wir den nächsten Krieg zu verdanken haben ist jetzt schon klar. Und we





sitemap