Gehört das zum Guten Ton und ist das die Dankbarkeit in Österreich leben zu dürfen und mit allem versorgt zu werden und das ohne Angst vor einer Kugel eines Gewehres getötet zu werden?
Ist das Dankbarkeit, zu Rauben, zu Stehlen, mit Messer einen Menschen abtechen, einen Menschen zu erschlagen wenn er das erwünschte nicht liefert, und Mädchen und Frauen in einer Gruppe zu begrapschen oder zu vergewaltigen, gehört ein Fahrzeug in eine Menschengruppe hinein zu fahren auch zur Dankbarkeit eines Zugewanderten?

Die Österreicher waren Dakbar als unsere Heimat den Staatsvertrag erhioelt und ein Eigenständiger Staat wurde 1955.
Dieses Österreich nicht mehr zu Deutschland dazu gehörte.
Diese alte Generation hat das Land aufgebaut und so schön gemacht, für ihree Nachkommen.
Schaut euch an alle anderen Länder und das nach zig Jahrzehnten von Kriegsende, wie es dort aus schaut in den Ländern die den Krieg gewonnen haben. Rückständig noch immer und keine Striktur im Land, wie es in Österreich ist, deshalb kommen auch alle zu uns, auch diejenigen die nichts Können und viele Fremde die Lebenslang nur Sozialhilfsempfängerer sind und nichts in der gesellschaft hier einbringen.
Dafür lassen sich diese dazu instrumentalisieren, unsere Heimat, unser Land in den Abgrund zu führen wie es ja die Roten und Grünen wie auch die Schwarzen so haben wollen.
Wir der Rest des Volkes, das noch einen normalen verstand hat, wollen nicht so ein heruntergekommenes Land werden, wie die kommunistischen Länder ringsum unser Land.
Nichts Leisten mag ja bequehm und schön sein für etliche Menschen, aber solche brauchen nicht jammern, dass sie nichts haben und sich nichts Leisten können.
Wir Österreicher wurden zu einer Leistungsgesellschaft erzogen und zahlen genug Steuern, damit Behinderte und unsere Kranken nicht verhungern müssen und auch für solche die daher kommen und nur unserem Staat auf der Tasche liegen.
Ohne Fleiß kein Preis! Das war schon immwer so und wozu ? sollen wir solche die nie hier gearbeitet haben und nie etwas einbezahlt haben, auch noch viele lebenslang mit erhalten und alle fremden Kriminellen und Mörder.
Wir haben im eigenen Land genug Nichtsnützige faule Menschen und auch Kriminelle, wir brauchen keinen Import solcher menschen, die zudem hier viel Unruhe stiften!

Antwort ist erwünscht, fall einer fähig ist zu einem Diskurs.




    Suche:   








sitemap