Gehört das zum Guten Ton und ist das die Dankbarkeit in Österreich leben zu dürfen und mit allem versorgt zu werden und das ohne Angst vor einer Kugel eines Gewehres getötet zu werden?
Ist das Dankbarkeit, zu Rauben, zu Stehlen, mit Messer einen Menschen abtechen, einen Menschen zu erschlagen wenn er das erwünschte nicht bekommt, Mädchen und Frauen alleine oder in einer Gruppe zu begrapschen oder zu vergewaltigen, gehört es sich mit einem Fahrzeug in eine Menschengruppe hinein zu fahren, auch zur Dankbarkeit eines Zugewanderten?

Die Österreicher waren Dankbar als unsere Heimat den Staatsvertrag erhielt und ein Eigenständiger Staat wurde 1955.
Dieses Österreich nicht mehr zu Deutschland dazu gehörte und das will auch heite kein Österreicher vom Volk aus.
Diese alte Generation hat das Land aufgebaut und so schön gemacht, für ihre Nachkommen.
Schaut euch an alle anderen Länder und das nach zig Jahrzehnten seit Kriegsende, wie es dort aus schaut in den Ländern die den Krieg gewonnen haben. Rückständig noch immer und keine Struktur im Land, wie es in Österreich ist, deshalb kommen auch alle zu uns, auch diejenigen die nichts Können und viele Fremde die Lebenslang nur Sozialhilfsempfängerer sind und nichts in der hiesigen Gesellschaft hier einbringen.
Dafür lassen sich diese dazu instrumentalisieren, unsere Heimat, unser Land in den Abgrund zu führen, wie es ja die Roten und Grünen wie auch die Schwarzen so haben wollen.
Wir der Rest des Volkes, das noch einen normalen Verstand hat, wollen nicht so ein heruntergekommenes Land werden und so verarmen, wie die kommunistischen Länder rings um unser Land.
Nichts Leisten mag ja bequehm und schön sein für etliche Menschen, aber solche brauchen nicht jammern, dass sie nichts haben und sich nichts Leisten können.
Wir Österreicher wurden zu einer Leistungsgesellschaft erzogen und zahlen genug Steuern, damit Behinderte und unsere Alten und Kranken nicht Not leiden müssen und auch für solche die daher kommen und nur unserem Staat auf der Tasche liegen.
Ohne Fleiß kein Preis! Das war schon immwer so und wozu ? sollen wir solche die nie hier gearbeitet haben und nie etwas einbezahlt haben, auch noch viele lebenslang mit erhalten und alle fremden Kriminellen und Mörder.
Wir haben im eigenen Land genug Nichtsnützige faule Menschen und auch Kriminelle. Wir wollen und brauchen keinen Import solcher Menschen, zudem hier viele nur Unruhe stiften und sich ausgrenzen, weil sie ja der meinung sind, etwas viel Besseres als die heimische Bevölkerung zu sein und das sind die Moslems und Muslime.

Antwort ist erwünscht, falls einer fähig ist eine Debatte zu führen.






    Suche:   




<<
<
1
2
3
4
5
6
7
...
>
>>


Frauen stalken nicht, sie recherchieren!

Dumm, feige, wasserdicht! Ein ganzer Held, man was bist du nur für eine Blindniete und ein Jammerlappen.

Du weinst und jammerst den ganzen Tag herum wie ungerecht doch alles ist... und dazu dann noch die ganzen Moslems... die bekommen alles und du bekommst nichts... usw. Kein Wunder das man dich für ein

»Vieles von dem, was wir heute tun, wurde vor 25 Jahren verdeckt von der CIA erledigt.«
Allen Weinstein, Mitverfasser der Gründungsakte der NGO National Endowment for Democracy

Die wissen alle bes

Das zerstörerische Werk dieser NGOs:
Sie versprechen Frieden, Menschenrechte und Demokratie - was sie bringen, ist Krieg, Gewalt und Terror!

William Engdahl zeigt, wer wirklich hinter den NGOs steck

Das zerstörerische Werk dieser NGOs:
Sie versprechen Frieden, Menschenrechte und Demokratie - was sie bringen, ist Krieg, Gewalt und Terror!

William Engdahl zeigt, wer wirklich hinter den NGOs steck

Du merkst gar nicht, dass hier überhaupt keine Frau schreibt!!!

Merkst du es noch?!!

Du schreibst hier mit dir allein, Depp!

blablablabla
Hör dir selber mal zu!! Das liest NIEMAND weils immer dasselbe sinnlose Blabla ist. Darum geht es nicht, ging es nie. Es ist wie es ist, es ist nicht perfekt aber es ist besser als auf d


...

Sagen die Faulen, dass alles nicht wahr ist und wieviele Fleissige haben es zu etwas gebracht? Die reichen die geerbt haben und solche die andere Menschen ausbeuten, klar.
Wwarum sollten wir Österrei

blablablabla
Hör dir selber mal zu!! Das liest NIEMAND weils immer dasselbe sinnlose Blabla ist. Darum geht es nicht, ging es nie. Es ist wie es ist, es ist nicht perfekt aber es ist besser als auf d





sitemap