Hallal Essen in Kindergärten in Altersheimen und der ganze Wahnsinn der in den Schulen mit hohem Ausländeranteil abgeht.
Dü,mmer geht es ja nicht , als Christen und Judenhassendes Volk aufnehmen, die zu 70% auf Kosten der Steuerzahler hier in Österreich als Dauerhilfsempfänger leben und sich rasant vermehren.
Am Tag arbeiten die Österreicher in den Firmen und auf den Straßen sind unsere neuen Gäste unterwegs und gehen Shoppen und in den parks mit ihrem Anhang spazieren.
Die Ungläubigen die arbeiten und Steuer zahlen sind in deren Augen die Dummen Kuffnucken die weniger Wert sind als ein Tier. Das steht im Koran, Macht sie euch nicht zum Freund, aber das Geld nehmen diese faulen Menschen sehr gerne in Europa.
Der österr. Staat ist enorm verschuldet bis geht nicht mehr, mit was will die Spö das bezahlen, neue Staatsschulden, dann können die Menschen bis 75 arbeiten, damit die anderen sich vermehren können und nichts arbeiten brauchen, der Großteil wdenktnicht daran sich zu integrieen hier, Hand aufhalten und Gelder in die alte Heimat schicken, das sie von unserem Staat erhalten, das geht schon.
Ich habe keine Freunde bei diesen Faulen Zuwanderern, es gibt genügen d heimische die Faul sind, wir brauch solche auch nicht aufnehmen bei uns, es gibt keine Gemeinsamkeiten, ausser dem Körperbau.
Deren Religion ist ausserdem Menschenfeindlich und passt auch nicht zu uns Europäern.
Die wenigen Ausnahmen die es gibt , sind viel zuwenig.eitbegrenzt und dann sollten sie ihre Heimat wieder aufbauen, unsere Alten sind auch nicht davongeranntwegen der Zeiten wo bittere Not in Österreich geherrscht hat nach dem Krieg. Die Städte lagen in Trümmern, weil die Allieierten alles zerbombt haben.
Das sagen die Politiker nicht mit Absicht, denn das Volk muss ja schön fleissig <arbeiten und Steuern zahlen, wir sind die Neuzeit Sklaven in Europa doie Letzten Jahrzehnte.
Jetzt haben wir wieder Krieg, nicht offen aber es wird alles Gute abgeschafft bei den Menschen, den Frauen und unseren familien und in ein paar Jahren haben wir die Scharia als Gesetz, wenn wir das Volk alles zulassen und zustimmen , was die Politiker wollen und anschaffen in Kindergärten in Schulen.
Wir brauchen keinen der uns das vorschreibt, wie wir zu Denken haben. Das können die <politikerbei den entmündigten und bei Dummen Menschen so machen, aber nicht bei uns Österreichern. Wenn das Bargeld abgeschafft wird, dann sind wir diesem System machtlos ausgeliefert, dann können die Oberen mit uns machen was sie wollen. Stopp der bargeldabschaffung.
Der Klimaschutz, da meinen die wieder eine Deppensteuer eintreiben beim Dummvolk. Das ist auch ein Wahnsinn, denn den Klimawechsel gibt es seit Jahrteusenden schon.
Selbst wenn wir in die alte Zeit zurück kehren würden, so ändert sich das Klima auch weiterhin.
Die Menschheit wird anscheinend immer Dümmer und die Masse von Dummen Schafen rennt solchen Teppen hinterher und gutiert alles was die Oberen sagen.
Was soll da die Intellignz sein, bei diesen politikern, denen geht es nur dass die Wirtschaft funktioniert und sie ihre fetten Gehälter einstreifen können und sich selber fette Erhöhungen geben, aber das Volk verarschen nach Strich und Faden, diese gauner.




    Suche:   








sitemap