Horden aus Afghanistan aus dem Iran aus Syrien, alle wollen ins Schlaraffenland Österreich.
Niemand schützt unser Land und unsere Bevölkerung. Gegen Politker wird gehetzt die auch das nicht wollen und Kriminelle abschieben.
Bei einer Türkis grün oder Rot Regierung können die Fleissigen nur mehr auswandern und wo anders in die Hände spucken und Arbeiten, damit die Familie in Ruhe und in Frieden leben kann.

Österreich dieses kleine land wird untergehen unter dieser Last von Zuwanderern die lebenslange Sozialfälle sind und auch unter den Kriminellen Energien die viele mitbringen.

Nicht vergessen, Afghanistan ist der größte Opiumproduzent der Welt. Und einsickernde Taliban könnten einen "Europastützpunkt" planen.

Dann können diese Politiker einpacken in Österreich und haben nichts mehr hier zu sagen im Land. Die Scharia wird in Österreich dann Einzug halten und ist dann Gesetz!
Auch das Volk wird sich bedanken, falls es dazu überhaupt fähig ist, was man ruhig bezweifeln kann, bei diesen Wohlstandsverwöhnten Weicheiern von Europäern. Diese Politiker haben unser Volk verkauft an Kriminelle und an Mörderbanden und an die Ölscheichs die Moslems sind.
Unser Land wird dieser Gläubigen Kultur angepasst, die eine barbarischen Kultur ist.

Wacht auf ihr Menschen und wehret den Anfängen, für den Krieg braucht es in Europa nicht unbedingt Waffen, diese Migration ist die Waffe gegen das europäische Volk. Die Umvolkung ist im Gange, Städte wwerden vollgestopft mit Moslems.

Das ist der verordnete Genozid an der heimischen Bevölkerung in ganz Europa, dank der Eliten die schön im Hintergund operieren.
Den europäischen Politikern gehört das Handwerk gelegt und vor ein Kriegsgericht in den Haag gestellt und alle die da mitmachen, Europas Nationalstaaten und unsere Kulturen zu zerstören unter dem Deckmatel Demokratie und Humanität, die keine ist!

Diese EU gehört schnellstens aufgelöst , ein Öxit und unseren Staatsvertrag wieder zum Leben erweckt. Alle Ausbeuter gehören vor ein Gericht gestellt, die sind alle mehr als Geisteskrank in der EU Zentrale in Brüssel, in der Uno und auch die Geldgierigen Kirchenführer die in den meisten Konzernen mit beteiligt sind, auch beim Glückspiel. Von der Moral braucht man nicht reden bei den Geistlichen und bei den Geheim Bünden die es gibt und auch bei etlichen Politikern die da genauso involviert sind bei Vergewaltigen und Missbrauch von Säuglingen und Kindern. Das ist der Abschaum der Menschheit.

Man kann nicht so viel Kotzen wie man Speiben möchte, alleine bei diesem Thema und alles keine einzige Zeile Wert bei gewissen Printmedien.

Das Geld und die Macht der Mächtigen in Europa stinkt in diesem Jahrhundert zum Himmel!
Ein Jahrhundert der Unterdrückung und Erniedrigung und Versklavung der Menschen in ganz Europa ist kein Fortschritt und schon gar nicht der Christen, die sind genauso Verachtenswert wie die anderen Religiösen, die andere Menschen Täuschen und Lügen verbreiten und ein moralischer Dreck sind.

Zu viele Menschen Leben auf Kosten der arbeitenden Bevölkerung hier in Europa und diese Politiker wissen es und fördern das auch noch durch noch mehr Zuwanderung.

Gerechtigkeit ist ein Unwort und alle Werte die es jemals gegeben hat, werden von den Parteien Rot Schwarz grün und Neos elementiert und zum Verschwinden gebracht.

Sie suhlen sich dabei, Menschen gegeneinander aufzuhetzen, Hass zu schüren und anständige Menschen mit ihren Lügen zu manipulieren.

Die Unis sind heute die Brutstätten von Gewalt Hass Lüge und Meinungsdiktatur. All dies noch bezahlt von den Steuerzahlenden im Land.

Das österreichische Volk braucht kein BETREUTES DENKEN von Erwachsenen Bürgern! Keine versiffte Sexualitäts Aufklärungs Verordnung in den Kindergärten und Schulen für unsere Kinder!

In ein paar Jahren ist Österreixch FERTIG und wer ein wenig Intelligenz hat im Kopf, der wandert aus. Die Politiker und alle BAHNHOFKLATSCHER innen sollen dann schauen wie sie alleine zurecht kommen mit ihren Sozialhilfsempfangenden Handaufhaltenden Goldstücken!


Mehr Sprüche auf http://liebe.gefaelltmir.cc




    Suche:   




<<
<
1
2
3
4
5
6
7
...
>
>>


Frauen stalken nicht, sie recherchieren!

Dem Juncker hat die Tiroler ÖVP einen orden geschenkt und ein fest auf Stzeuerzahlerkosten gemacht, unglaublich.
Was hat der denn für unser Land schon geleistet?
Das gehört abgeschafft diese hirnl

Erwachsene Schweindln werden in unserten unis aufgenommen. Vor was soll man eigentlich Respekt haben, für Ferkeln die aber Frech sind. Die Hand geben, wo man nie weis, wann der seine Finger am Arsch

An den Unis müssen die Rektoren den ungebildeten Hörern zuallererst die Klo Regeln lehren, da diese zu blöde sind, ihren Fäkalien sauber in die WC Muschel zu hinterlassen. Brunzen und scheissen

So manche Schweineställe von Bauern sind sauberer als oft Unterkünfte von Bewohnten Afrikanern und anderen Zugewanderten. Nach zwei Jahren sind diese Wohnungen stinkende verdreckte Wohnhöhlen.
Wur

Kein EWunder, dass sogenannte Unterkünfte von heimischen personal gesäubert werden muss.
Man glaubt das ist ein schweiondlvolk dass das mindeste an Sauberkeit kennen würde.

Erich Weinert
Wir, im fernen Vaterland geboren,
nahmen nichts als Haß im Herzen mit.
|: Doch wir haben die Heimat nicht verloren,
unsre Heimat liegt heute vor Madrid. :|
Spaniens Brüder stehn auf

Keine Karteileiche aus dem Jahr 2010“

Seitens der FPÖ Linz will man das nicht so ohne weiteres gelten lassen. Im jüngsten Facebook-Eintrag der Oberösterreicher heißt es dazu treffend:

Die


...

Nicht wählbar diese Parteien und auch nicht vetrauenswürdig.

Da sollten sie auch gleich die Lieder unter anderem, in den Ferienlagern durchforsten, auch bei der Kpö, da werden die auch fündig. Krieg ist geil bei diesen Gutmensch Vereinen in österreich.
legt





sitemap