<<
<
1
2
3
4
5
6
7
...
>
>>


Laß fremde Art doch gelten,

selbst dann, wenn sie Dich quält !!
Gar oft ist, was wir schelten,

grad, was uns selber fehlt !

Laß fremde Art doch gelten,

selbst dann, wenn sie Dich quält !
Gar oft ist, was wir schelten,

grad, was uns selber fehlt !

Laß fremde Art doch gelten,

selbst dann, wenn sie Dich quält !!
Gar oft ist, was wir schelten,

grad, was uns selber fehlt !

Laß fremde Art doch gelten,

selbst dann, wenn sie Dich quält !

Gar oft ist, was wir schelten,

grad, was uns selber fehlt !

Laß fremde Art doch gelten,

selbst dann, wenn sie Dich quält !!

Gar oft ist, was wir schelten,

grad, was uns selber fehlt !

Laß fremde Art doch gelten,

selbst dann, wenn sie Dich quält !

Gar oft ist, was wir schelten,

grad, was uns selber fehlt !

Ja stell dir vor, ein Leben in Luxus ohne dafür arbeiten zu müssen. Das wünschen sich viele Faule Schmarotzer,Dümmlinge und Realitätsferne menschliche Parasiten. Ab ind Mittelalter mit solchen, d

Du bist seit heute Mittag sehr schwach. Was kannst Du da machen?

Am besten, Du gehst ins Bett und kurriers Dich aus.

Meine Liebe ist so groß, daß Du weißt wer Du bist.

So kann es sein, daß Du

Textilarmband "Multiculti rot-grau-schwarz" (vergoldet)
Dreimal umwickelt, mit dicken Ösen… und trotzdem leicht wie eine Feder: dieses spezielle Armband ...

unsere ach so tolle westliche Kultur ist so freizügig geworden das man manchmal davon kotzen könnte. Aber zugegeben, Steinigen ist auch nicht so der goldene Weg. Auspeitschen wäre doch mal ein Komp

ja und dann gibt es Nutten die auf jeden Fall vorher Geld sehen wollen und trotzdem nicht jeden ran lassen. Und dann wieder welche die umsonst sind und jeden ran lassen. Alles sehr verwirrend für Fl





sitemap