Ja und jetzt setzt sich der Krz und andere auch für die Juden ein in Österreich.
Ich finde das echt lustig, wenn ein Moslem einen Juden bespuckt usw., macht das ja nichts aus, es ist egal.
Aber wenn ein Autochthoner einen Anschlag macht, was auch nicht in Ordnung ist und schärfstens verurteilt werden muss, richtet sich der Unmut sofort auf alle Rechten.
Bitte warum werden Menschen in Österreich aufgenommen, die weder Juden noch Christen oder Atheisten und Evangele, verabscheuen und hassen?

Politiker müßten zwingend den Koran lesen und viele Moslems sagen ganz offen, dass sie die Juden hassen.
Logisch gedacht heisst das: " Dass österr. Politiker eine Ideologie von einem Befehls und gewaltreichen Buch mit der Aufforderung, andersgläubige zu Töten, Frauen zu schlagen und zu vergewaltigen, schenkelsex mit kleinst Kindern und das Töten bei der verletzung der Famienehre und das Töten von Homosexuellen, tolerieren.
Laufen diese Politiker und guten Menschen voll Blind und mit Scheuklappen und immun gegen das Böse das sie ja nicht sehen wollen, durch ihr Leben?
Das restliche Volk hat all die Menschen nicht eingeladen zu kommen, denn wer muss denn alles bezahlen? Die arbeitenden Menschen mit ihren Steuern müssen die anderen mit erhalten, mit welchem Recht denn?
Hilöfe vor Ort in deren Ländern, dagegen hatte keiner etwas einzuwendwen, aber massenhaft Fremde hier zu versorgen und die eigene Sixhwerheit und Freiheit in der eigenen heimat aufzugeben, ist mehr als eine Frechheit, denn das haben wir uns nicht verdient!
Soll jeder aufnehmen einen der sie haben will, aber nicht gezwungenerweise auf Volkskosten, viele ein Lebtag lang mit zu erhalten und auch die Mörder und Vergewaltiger sowie die Totschläger von Zugewanderten.
Wozu sollen unsere Frauen ihre Freiheit sich einschränken lassen durch eine fremde Kultur?
Warum sollen sich unsere Menschen der Essensweise dieser Kultur in Kindergärten in Krankenhäuser und in Altersheimen anpassen, mit welchem Recht?

Sind wir hier zugewandert, oder was ist denn los mit solchen Politikern?
Warum sollten wir uns alles gefallen lassen von diesen Politikern, das ist doch pervers und mehr als Krank!
Denkt einmal nach Leute und kuscht nicht vor diesen Politikern und deren Erfüllungsgehilfen.

Es wird höchste Zeit dagegen eionmal zu protestieren, oder sind schon alle so verblödet und solche Feiglinge?
Die Fremden haben sich hier anzupassen oder sollten wieder dorthin gehen, wo sie hergekommen sind.
Keine Extrawürste für Zuwanderer und fertig!




    Suche:   








sitemap