Mario68 hat nicht Unrecht!


vor 10 Minuten
Kein Wort zum Problem der Überbevölkerung!
Je mehr Menschen,
umso mehr Wohnungen müssen gebaut und Böden dadurch versiegelt werden,
desto mehr Nahrungsmittel müssen produziert werden,
desto mehr Supermärkte werden gebaut und dafür erforderliche Parkplätze asphaltiert,
desto mehr Autos gibt es,
desto mehr fliegen rund um die Erde in den Urlaub,
desto mehr Handys werden gebraucht (Rohstoff-Raubbau!)
usw.usw.
Warum getraut sich niemand die Bevölkerungsexplosion zu bekämpfen?

Dazu fehlt den ganzen Politikern auch in der EU Zentrale, der logische hausverstand, so viel Intelligenz haben die ja nicht.
Es wird mit anderen Themen nur abgelenkt.
Ja und das Klma fragt nicht die Europäer, es wird sich weiter verändern wie seit Anbeginn der zeit.
Da wird viel lieber Europa mit produzierten Wegwerf Müll vermüllt und die Erde weiterhin vergiftet und die Luft in den Städten durch zuvile Furzer die noch Massenhaft ins Land strömen. Dem wird kein Riegel vorgeschoben! ツ




    Suche:   








sitemap