Menschen hinterfragten, wie konnte es ein Hitler an die Spitze schaffen, heute fragt man sioch das gleiche bei Frau Merkel.
Auf Österreich heute umgemünzt fragt man sich, wie ist es möglich dass so viele Menschen das kommunistische System nicht erkennen wollen und auch fordern und auch die Volksmasse da jubelnd mitmacht?
Was sind die Begründungen für die Befürwortung eines totalitären Polizeistaates und die Volks Überwachung?
Kann es sein dass zu viele Menschen übersättigt sind von ihrem Wohlstand und der einstigen Freiheit und der Meinungsfreiheit?

Soll ein völlig neuer KICK in Österreich eingeführt werden mit verordneter Staatsdoktrin?

Das ganze mit der Methode von Unterdrückung der Menschen, mit Angstverbreitung, mit einer diktatorisch befohlenen Meinungs Gehabe in einer einzigen Richtung die als einzige Wahrheit zu gelten hat?

Folgt die SPÖ ÖVP Grün einem System wie es in Nordkorea und in islamischen Ländern üblich ist?
Dies ist nicht so von der Hand zu weisen.

Halte das Volk Dumm und arm, dann haben die Mächtigen alle Rechte.

Es kann auch sein, dass sie die Aera von Hilter weiter verfolgen, alles was nicht mit ihren Vorhaben 8 Zwangsbesiedelung von Fremden und Zuwanderung ohne Obergrenze mit löebenslanger Gratisversorgung) )sich einverstanden erklärt, wird verfolgt, enteignet, entmündigt, entrechtet und zuguterletzt wenn schon Lager vorhanden sind, werden diese Menschen verhaftet und dort heimlich eingesperrt und Umerzogen.

Heute ist das Rauchverbot in Lokalen, morgen wird dann das Versammlungsverbot erlassen, übermorgen wird der Alkohol verboten, das Schweine Kalb und Rinderfleich Essen verboten und später wird das Volk aufgefordert die nachbarn zu bespitzeln, auch von bezahlten staatlichen Spionen und zuguterletzt auch die Wohnungen heimlich verwanzt.
Als letztes werden dann die österreichischen Frauen und Mädchen gezwungen werden, zum Islam zu Konvertieren und einen langen Kartoffelsack als Bekleidung zu tragen und eine Kopfwindel um den Schädel zu wickeln.
Dann zuguterletzt werden alle Österreicher mit dem Hallal Fraß in den Supermärkten versorgt.

Rette sich wer kann, ehe es zu spät ist!

Nicht alle Österreicher innen sind so geistig beschränkt dass sie nichts mitbekommen was im Land die letzten Jahrzehnte abgeht und die Vorahnung auf ein schlechteres Leben ohne persönliche Freiheit.




    Suche:   








sitemap