Nee, aber die Aufnahme von Millionen Moslems, wird alles abschaffen was einst die letzten 60 jahre in Europa geschaffen wurde. Dank dieser Politik und den Menschen die diese Parteien wählen.
Diese Idioten haben nichts selber und eigenständig geschaffen, sondern die sind in diese Wohlstandsgesellschaft hinein geboren worden und maßen sich an, dieses Europa durch Massenzuwanderung von einer völlig anderen Kultur hier anzusiedeln und auf Kosten der fleissig arbeitenden Menschen mit zu erhalten, nur funktioniert dies nicht auf Dauer.
Bildung alleine ist nicht alles und wenn es nichts zum Fessen gibt, hilft dir deine ganze Uni Bildung auch nicht weiter. Kinder lernen nichts für das leben, sondern zuviel an Unsinn und auch kein Gott hat jemals einen verhungernden Menschen satt gemacht, dnn dann wäre das Arbeiten für die Menschen schon längst abgeschafft worden. Gott gibt den Mnschen alles und er braucht nur zu beten und sich vermehren, Allah sagt sie dürfen auch Lügen und die Ungläubigen Täuschen, also Falschheit ist erlaubt.
Also zurück in die alte Zeit, wo vor allem die Frauen für Haushalt und zum Beine breit machen und zum sklavischen Gehorsam erzogen werden und Knaben zu Kriegern und zu Tötungsmaschinen erzogen werden im namen Allahs.

Dann viel Spaß ihr Idioten in europas Sozialändern, eure Kinder werden es euch einmal danken.




    Suche:   








sitemap