Schon um 10 Uhr, als sich die Sonne über das Haimingerberger Sattele ins Tal kämpft, ist die Schmankerlmeile im Haiminger Dorfkern voll von Schau-, Verkost- und Kauflustigen. „Griaß di, wia geat‘s“ ist da und dort zu hören, verweilen, plaudern, man hat Zeit. Der größte Erntemarkt Tirols ist nicht nur ein Konsumfest, sondern auch Ort der Begegnung geworden.
Die Kürbisse faszinierten auch die Kleinen.

Schier endlose Vielfalt
Die Autonummern verraten: Die Besucher kommen von überall her, um an den 90 Marktständen Tiroler Obst, Gemüse, Eier, Speck, Käse, Fleischwaren, Säfte, Schnaps, Liköre, Marmeladen und sogar Wein zu erhaschen. Die Geldtaschen sitzen locker! Kein Wunder, sind doch die Leckereien auch optisch unwiderstehlich „herausgeputzt“.

Unsere Produkte sind gesunde Lebensmittel, Umweltfreundlich ohne langen Transport und unsere Bauern müssen am Leben erhalten werden.
Wir brauchen keinen Import aus Deutschland und anderen Ländern, da dort das heimische arbeitende Bauernvolk auch am Hungertuch nagt, wegen dem von uns staatlich geförderten Produkten die billigst in anderen Ländern verschleudert wird.
Da fgreift sich ein jeder normal denkende Mensch aufs Hirn, wie deppert doch solche Plitiker sind, die das auch noch mit unseren Steuergeld fördern, den Export von österreichischer Butter, Zucker usw. usf.
Haben die noch alle Tassen im Schrank diese Politiker? Wir Österreicher bekommen den bilige Minderwertige Lebensmittel beim Hofer, Merkur, Lidl, Penny und beim Spar und Uni Markt.
Mehl und andere Zutaten werden nach Tunesien gefahren, gebracht, wo sie zu Semmerl und Brot in Rohform hergestellt wird und dann in die ganzen Backöfen der Geschäfte per LKW geliefert und dann täglich gebacken werden.
In Wien aleine werden Tonnen Altgebäck, das nicht verkauft wird, in städtischen Öfen verbrannt.
Was für eine Verschwendung von Lebensmittel, alles eine überproduktion und die Doktrin von einst, es muss jederzeit alles frisch vorhanden sein, egal was das kostet und wie Umweltschädlich dieser lange Transport ist.
Dazu gibt es noch Menschen die im Müll Lebensmittel suchen müssen, da sie wenig zum Leben haben und das alles in diesem reichen Deutschland und Österreich, unglaublich und da regt sich kein Aktivist auf? Kein Rot und Grün Terroristen von Demonstranten, die wegen dem Klimawandel ihre Hysterie freien lauf lassen?????
Das bescheinigt den ganzen Demonstranten wegen dem Klimawandel, dass sie wenig Ahnung von vielem haben und von deren Dummheit sonst nichts!!!!
Sind alle denn wirklich schon so Strohdumm, nicht alle, aber viel zu viele Wohlstands verwahrloste Menschen kann man vieles erzählen, denn die heulen mit dem Wolfsrudel mit und haben nie gelernt selbsständig zu Denken!
Der grosse Teil der heutiogen Menschen sind nichts anderes als dumme Schafe!




    Suche:   




<<
<
1
2
3
4
5
6
7
...
>
>>


Frauen stalken nicht, sie recherchieren!

Das ist nichts anderes als eine gesteuerte Hysterie mit der die Menschenmassen schön von Wesentlicheren abgelenkt werden. Die Menschen sollen ja nicht alles mitbekommen was im Land alles geschieht un

das klima war auch nicht die erfindung der kranken greta, das ist schon thema seit jahrzehnten. dafür gibt es fachleute die genau das gleiche sagen, dass sich das klima immer verändern wird und das

Ein Kind ist leicht für den Klimawandel von Konzernen zu instrumentalisieren, dazu werden ihre Eltern auch dementsprechend finanziert.
Mit Kindern können die ja alles machen, weil sie genau wissen

"Ihr dummen rechten Hetzer, bin ich froh, nicht so dumm wie ihr zu sein."

Das zeigt eigentlich nur, dass es dumme, rechte Hetzer gibt die es schaffen, sinn- und inhaltslose Propagandatexte

Greta ist sicherlich auch nicht perfekt. Aber ihr ist das wenigstens aufgefallen und sie hat was geändert. Und mit ihrem Engagement dafür hat sie für die Welt im letzten Jahr mehr erreicht als die

Alles nur Geschäftsmache für die Konzerne. Die Erde wird ruiniert und ausgebeutet, dazu gibt es viel zuviele Menschen die in Überschwang leben, alles haben wollen. Nichts wird nachhaltig produziert

Alles nur Geschäftsmache für die Konzerne. Die Erde wird ruiniert und ausgebeutet, dazu gibt es viel zuviele Menschen die in Überschwang leben, alles haben wollen. Nichts wird nachhltig produziert,


...

Nutznießer??!!

Nein, Danke!!!

=> Und bist du nicht willig, so brauch ich Gewalt!!

Oder auch: Bist Du gegen uns, wirst du fallen!!

Wäre ich nicht stolz drauf auf untere Eigenschaften!!

Nein, danke!





sitemap