Von:

LENA ZANDER

21.10.2019 - 16:48 Uhr

München – Er soll das Mädchen auf einem Spielplatz angesprochen und in einer Asylunterkunft missbraucht haben!

Wegen dieser widerlichen Tat muss sich Chidubem M. (32) aus Nigeria jetzt vor dem Landgericht München II verantworten.

Am 23. Mai 2018 gegen 11 Uhr soll der Asylant das kleine Mädchen (5) auf einem Spielplatz direkt vor seinem Wohnort angesprochen und in die Asylunterkunft in der Parzivalstrasse In Karlsfeld gelockt haben.

In seinem Zimmer entkleidete er laut Anklage das Mädchen, zog ihr die Unterhose aus. Danach soll der Flüchtling angefangen haben, das Mädchen zwischen den Beinen zu berühren und sie sexuell missbraucht zu haben – so die Anklage.

Vor Gericht schwieg der Nigerianer zu den schlimmen Vorwürfen. Der Prozess wurde zunächst unterbrochen. Dann sollen die ersten Zeugen gehört werden.

Frauen sollten ihre Kinder nicht unbeaufsichtigt lassen.
Frauen sollen bei Dunkelheit nicht alleine unterwegs sein.
Es wird immer gefährlicher, nicht nur in den Städten.
Vergewaligt werden Frauen aller Altersgruooen, diese Tioere kümmert das nicht wen sie gewalt antun.





    Suche:   




<<
<
1
2
3
4
5
6
7
...
>
>>


Frauen stalken nicht, sie recherchieren!

Diesen Film anschauen, sehr interessant wie die Moslems tikken.

"Die Kinder des Kalifats" Das ist keine erfindung oder Propaganda und der Filmemacher lebt in Deutschland unter Polizeischut

Nee, aber die Aufnahme von Millionen Moslems, wird alles abschaffen was einst die letzten 60 jahre in Europa geschaffen wurde. Dank dieser Politik und den Menschen die diese Parteien wählen.
Diese Id

Nee, aber die Aufnahme von Millionen Moslems, wird alles abschaffen was einst die letzten 60 jahre in Europa geschaffen wurde. Dank dieser Politik und den Menschen die diese Parteien wählen.
Diese Id

Klar ich und alle andern auf dem Planeten sind Dummschwätzer und ihr habt die Weisheit mit Löffeln gefressen. Halt dich doch mal an die Fakten! Welche Regierung in welchem Land hat es mit Rechts je

Dummschwätzer!

Interessiert mich auch nicht, weil der ganze Müll hier Bullshit ist!!

Keiner kennt den Anderen, also sollte man auch nicht urteilen!!

Dummschwätzer sind hier die von nichts eine Ahnung haben. Doch wer braucht schon solche Schwätzer, es ist alles nur Geschwätz die solche verbreiten, die ein luxeriöses leben führen. Andere die si


...

Die Fakten sprechen gegen rechte, dumme Menschen. Das rächt sich immer. Früher oder später. Schade ist nur, dass immer zuerst andere dafür bezahlen müssen.

da fühlt sich anscheinend ein Moslem angegriffen
die Fakten sprechen gegen die Moslems,
Schuldgefühle kennen die keine, aber anderen welche einreden wollen ☆





sitemap