#Einzelfall: 82-Jährige von HIV-positivem, mazedonischen Einbrecher mehrfach vergewaltigt

Am Dienstag begann vor der großen Strafkammer am Landgericht Hamburg der Strafprozess gegen einen Einbrecher, der letzten Sommer während eines Wohnungseinbruches eine 82-jährige Seniorin mehrfach brutal vergewaltigte. Und nicht nur das: Der aus Mazedonien stammende Angeklagte Dzengis D. ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft obendrein HIV-positiv.

Täter ging mit besonderer Brutalität vor

Laut Anklage soll der Mann über den Balkon in die Erdgeschosswohnung eingedrungen sein. Die Seniorin habe noch vergeblich versucht, den Überfall zu verhindern, indem sie die Balkontür zudrücken wollte. Der 29-jährige habe die Frau jedoch zu Boden gestoßen und ihr den Mund zugehalten und sie insgesamt fünfmal (!) vergewaltigt und es ein weiteres Mal versucht. Dabei erlitt die 82-Jährige Verletzungen an den Beinen, den Armen und am Mund.

Traumatisiertes Opfer nach Vergewaltigung noch beraubt

Nach der Tat raubte der Mazedonier der Seniorin noch die Brieftasche mit 100 Euro. Laut welt.de ist die Dame seitdem schwer traumatisiert, eine Therapie mache erst nach dem Prozess Sinn, so die Nebenklagevertreterin. Die Dame sehe einer Vernehmung vor Gericht mit großer Angst entgegen. Daher wollte das Gericht nur die Videoaufzeichnung einer polizeilichen Anhörung der Frau ansehen und dazu die vernehmende Kripo-Beamtin hören. Man will dem Opfer eine erneute Begegnung mit dem Täter und den Anblick seines kahl rasierten Schädels samt Kapuzenpullover ersparen.

Ohne Worte, so eine Bestie!




    Suche:   




<<
<
1
2
3
4
5
6
7
...
>
>>


Frauen stalken nicht, sie recherchieren!

»Vieles von dem, was wir heute tun, wurde vor 25 Jahren verdeckt von der CIA erledigt.«
Allen Weinstein, Mitverfasser der Gründungsakte der NGO National Endowment for Democracy

Die wissen alle bes

Das zerstörerische Werk dieser NGOs:
Sie versprechen Frieden, Menschenrechte und Demokratie - was sie bringen, ist Krieg, Gewalt und Terror!

William Engdahl zeigt, wer wirklich hinter den NGOs steck

Das zerstörerische Werk dieser NGOs:
Sie versprechen Frieden, Menschenrechte und Demokratie - was sie bringen, ist Krieg, Gewalt und Terror!

William Engdahl zeigt, wer wirklich hinter den NGOs steck

Du merkst gar nicht, dass hier überhaupt keine Frau schreibt!!!

Merkst du es noch?!!

Du schreibst hier mit dir allein, Depp!

blablablabla
Hör dir selber mal zu!! Das liest NIEMAND weils immer dasselbe sinnlose Blabla ist. Darum geht es nicht, ging es nie. Es ist wie es ist, es ist nicht perfekt aber es ist besser als auf d

Sagen die Faulen, dass alles nicht wahr ist und wieviele Fleissige haben es zu etwas gebracht? Die reichen die geerbt haben und solche die andere Menschen ausbeuten, klar.
Wwarum sollten wir Österrei

blablablabla
Hör dir selber mal zu!! Das liest NIEMAND weils immer dasselbe sinnlose Blabla ist. Darum geht es nicht, ging es nie. Es ist wie es ist, es ist nicht perfekt aber es ist besser als auf d


...

Sagen die Faulen, dass alles nicht wahr ist und wieviele Fleissige haben es zu etwas gebracht, die reichen die geerbt haben und andere Menschen ausbeuten.
Wi ind nicht das Sozialamt für das gamnze f

Google mal Extremismus und wie er entsteht wenn du dazu taff genug bist. Du bist keinen Deut besser als die Islamisten. Nationalismus ist dumm und gefährlich. Du wirst manipuliert so wie die auch. Un





sitemap